Umfrageergebnis von 11/2008



Frage des Monats: Beeinflusst der günstigere Aussie-Dollar ihre Reiseplanung für 2009?

2008 war zum Zeitpunkt der Umfrage der Kurs des australischen Dollar gegenüber Euro und Schweizer Franken auf dem Weg in den Keller. Der australische Dollar hatte den größten Fall seit 42 Jahren hinter sich: Am 17. Juli 2008 erreichten AUD und USD noch fast einen Gleichstand, der australische Dollar war 98.7 US-Cent wert. Dann verlor der Aussie-Dollar binnen kurzer Zeit knapp 30 Prozent gegenüber dem US-Dollar. Im Februar 2009 wurde dann der Aussie-Dollar mit deutlich unter 0,50 Euro notiert - ein historischer Tiefststand. Wir fragten, ob der günstige Wechselkurs die Reisepläne nach Australien beflügelt.

Ihre Meinung 
Klicks
%
Umfragestart:
01.11.2008 13:43
ja
110
29.10%
ein wenig
83
21.96%
nein
185
48.94%
Summe
378
Last vote:
01.12.2008 18:06

 
Knapp 30 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an dass der günstige Dollarkurs einen positiven Einfluss auf ihre Australien-Reisepläne habe.

Quicklinks: »Forum     »Newsletter     »FAQ     »Impressum     »Haftungsausschluss     »Kontakt

Hauptbereich vergrößern
Hauptbereich verkleinern