Umfrageergebnis von 04/2010



Frage des Monats: Ab welchem Wechselkurs wird Australien für Sie "zu teuer"?

2009 profitierte die australische Tourismusindustrie von einem australischen Dollar, der Anfang des Jahres auf einem historischen Tiefstand im Wechselkurs-Verhältnis zum Euro stand - teilweise waren 2 australische Dollar nicht mal einen Euro wert. Während des Umfragezeitraums im April 2010 der gegenteilige Stand: Der australische Dollar war zu diesem Zeitpunkt für Urlauber aus dem Euro-Land mit einem Kurs von annähernd 70 Euro-Cent für den Aussie-Dollar so teuer wie seit 12 Jahren nicht mehr, die Tendenz zeigte angesichts der Finanzkrise in Griechenland und des sich weiter abschwächenden Euros weiter nach oben: Wir fragten ab welchem Wechselkurs die Schmerzgrenze erreicht ist und wann Australien als Urlaubsziel zu teuer wird.

Ihre Meinung 
Klicks
%
Umfragestart:
02.04.2010 11:19
1 AUD = 0,65 EUR
51
15.36%
1 AUD = 0,70 EUR
63
18.98%
1 AUD = 0,75 EUR
38
11.45%
1 AUD = 0,80 EUR
53
15.96%
nie zu teuer
127
38.25%
Summe
332
Last vote:
01.05.2010 22:22

 
Wenn so eine Umfrage in einem Australien-Informationsdienst stattfindet ist verständlicherweise mit vielen Begeisterten zu rechnen für die Australien "nie zu teuer" ist. In dieser Umfrage gaben das immerhin über 38 % an. Der aktuelle Kurs Ende April 2010 um die 0,70 Euro für den australischen Dollar bewerteten jedoch auch 35% als "zu teuer". Bei einer ähnlichen Umfrage mit umgekehrten Vorzeichen im November 2008 äußerten sich 30 Prozent der Umfrageteilnehmer, dass der damals recht günstige Wechselkurs des australischen Dollars einen deutlich positiven Einfluss auf Ihre Reisepläne habe.
 
Das Jahr 2010 dürfte folglich für Australiens Tourismus-Industrie ein schwieriges Jahr werden, da so mancher Urlauber aus dem Euro-Raum seine Reise zu verschieben gedenkt. Im Mai 2010 zeigte die Entwicklung des Umtauschkurses von Euro zu australischem Dollar einen sich verteuernden australischen Dollar an.

Quicklinks: »Forum     »Newsletter     »FAQ     »Impressum     »Haftungsausschluss     »Kontakt

Hauptbereich vergrößern
Hauptbereich verkleinern